Fachartikel zu Innovation (onetoone.de)

29
.
11
.
2022

The show is over: Von 'Innovation Theater' zu 'Innovation Impact': Simon Loebel und Anna Lüders beschreiben die 3 grundlegenden Schritte, um "echte Innovationskraft" zu erzeugen und veranschaulichen an Beispielen, wie Innovation gelingen kann.

Komplexität reduzieren

Bevor man die Planung von Innovationsaktivitäten beginnt, ist ein klares Verständnis der wesentlichen Rahmenbedingungen aus den Perspektiven Marke, Mensch, Organisation und Markt erforderlich. Das Verstehen und nachfolgende Verdichtung auf wiederkehrende Muster reduziert die Komplexität für alle Stakeholder und schafft eine stabile Basis für die weiteren Schritte.

Halt und Orientierung geben

Im nächsten Schritt muss die eigene Identität definiert werden und aus ihr eine fokussierte Strategie abgeleitet werden. Die Strategie muss dabei eine klare Orientierung in den Perspektiven Kultur, Organisation und Business geben.

Zukunft operativ erlebbar machen

Aus der Strategie werden dann operative Initiativen abgeleitet, die die Zukunftsvision schrittweise im Unternehmen implementieren, die Mitarbeitenden einbeziehen und die Veränderungen erlebbar machen. Die Aktivitäten müssen hinsichtlich Zielsetzung, Struktur, Methodik und Ressourcen-Ausstattung von Ideenfindung bis zur Wertstiftung aufeinander abgestimmt sein und kommunikativ begleitet werden.

Zum ganzen Artikel: https://www.onetoone.de/artikel/db/208091cr.html

Vielen Dank! Wir haben deine Mail erhalten
Ups! Etwas ist schief gelaufen, bitte nochmal versuchen.

Mehr zu unserem Leistungsportfolio.

Mehr zu unserem Leistungs
portfolio.

Jetzt Kontakt aufnehmen.
Simon Loebel
Simon Loebel
Managing Partner
s@sasserath.plus+49 (0)30 55 66 86 02
pink postit sassewrath+
No items found.